Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Berufskolleg I (einjährig)

Die Ausbildung am kaufmännischen Berufskolleg I soll die Allgemeinbildung vertiefen und die für qualifizierte kaufmännische Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung erforderlichen fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnisse vermitteln. Die Ausbildung erfolgt als Vollzeitschule und dauert ein Jahr.

Das kaufmännische Berufskolleg I vermittelt zugleich Inhalte der kaufmännischen Ausbildungsberufe und ermöglicht den Einstieg in eine verkürzte kaufmännische Berufsausbildung. Ein fakultatives Betriebspraktikum ist anzustreben.

Die Ausbildung erfolgt in einer Vollzeitschule und dauert ein Jahr.