Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Kaufmännische Berufsschule

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss:

  • Schüler mit Hauptschulabschluss und erfolgreich abgeschlossener Ausbildung mit entsprechenden Noten erhalten einen dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand aus Hauptschule und Berufsausbildung (9+3). Somit ist der Besuch des einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife, kfm. Richtung möglich.

  • Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss (Fachschulreife) können nach erfolgreicher Kaufmannsgehilfenprüfung das „einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife, kfm. Richtung“ besuchen. Diese Schulart wird ebenfalls an der Carl-Theodor-Schule angeboten.

  • Schüler mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife (z. B. durch erfolgreiches Absolvieren der 12. Klasse des Gymnasiums) erhalten die Fachhochschulreife und können somit die Fachhochschule besuchen.